zum Inhalt
Impressum | Datenschutz
Hallescher Inline Skate Club e.V.

Sie sind hier: Verein > Landesleistungsstützpunkt…

Landesleistungsstützpunkt Speedskating Sachsen-Anhalt

Landesleistungsstützpunkt 2017/2018

Als Landesleistungsstützpunkt wurden wir vom Landessportbund Sachsen-Anhalt anerkannt, um talentierte Kinder und Jugendliche im Grundlagentraining auf eine weiterführend leistungssportliche Karriere in der Sportart inline-Speedskating vorzubereiten.

Die Betreuung der Sportler und Sportlerinnen erfolgt durch sportartspezifisch lizenzierte Trainerinnen im Verein. Die moderne Speedskatebahn mit überhöhten Kurven und einem asphaltiertem Innenfeld bietet perfekte Trainings-und Wettkampfbedingungen für Sportler und Coaches.

Für Sportler aus Sachsen-Anhalt und allen anderen Landesverbänden wird Donnerstags im Rahmen eines weiterführenden Trainings ein offenes Stützpunkttraining angeboten. Eine separate Anmeldung hierfür ist nicht erforderlich.

Die Trainingszeiten im Überblick (April bis Oktober):
wöchentlich Donnerstags
16.30 – 18.00 Uhr AK Schüler A & B
17.45 – 19.15Uhr AK ab Cadetten

Adresse:
Speedskatebahn
Am Kinderdorf 4
06124 Halle

Die Kadersportler des Halleschen ISC im Überblick:

Landeskader Sachsen-Anhalt:
Angelina Hoffmann (2008)
Greta Hackel (2008)
Janne Perling (2008)
Leon Dinter (2008)
Pia Mittler (2005)
Laura Berger (2005)
Elias Pescheck (2007)
DRIV-Bundeskader:
Hanna Dinter (2004)
Hanna Frens (2004)
Jakob Frens (2005)
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzerklärung
Ok, verstanden