zum Inhalt
Impressum | Datenschutz
Hallescher Inline Skate Club e.V.

Sie sind hier: Verein > News & Bilder > News > Landeskadernormen Speedsk…

News

16.02.2019

Landeskadernormen Speedskating Sachsen-Anhalt werden reformiert

 

 

Nach dem Wechsel der Landesfachwartin im RVSA hat T. Lauer im Frühjahr des vergangenen Jahres die Überarbeitung der Landeskadernormen begonnen.

Bislang erfolgte die Nominierung der Sportler zwischen 10-14 Jahren in Absprache Vereinstrainer bzw. Landestrainer und galt zugleich fortlaufend als gesetzt.

Die aktuelle Neuerung beinhaltet wieder die Splittung von Roll-und Athletikelementen, welche zum Einen während der zurück liegenden Wettkampfsaison anhand der erzielten Wettkampfzeiten zugrunde gelegt wurden und zum Anderen künftig 1x pro Jahr die Überprüfung der Athletiknormen erfolgt.

In den vergangenen Jahren erreichten eine Vielzahl von Sportlern des Halleschen ISC den Sprung in den Landeskader, welcher die Basis für spätere sportliche Entwicklungen auf dem Weg zum Leistungssport darstellt.

Nach Angabe der Landesfachwartin handelt es sich beim Landeskader 2019 zunächst um eine Erprobungsphase, um ab 2020 dann künftig wieder planbarer mit den Vereinstrainern und talentierten Sportlern sportliche Ziele verfolgen zu können.

Die erste Athletiküberprüfung findet am 01.03.19 ab 16.30Uhr in der Turnhalle des Elisabeth Gymnasiums Halle statt. Die Auswahl der teilnehmenden Sportler treffen vorab die einzelnen Vereinstrainer. Wir wünschen dem #teamhisc viel Erfolg!


« zur Übersicht "News"

 
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzerklärung
Ok, verstanden