zum Inhalt
Impressum | Datenschutz
Hallescher Inline Skate Club e.V.

Sie sind hier: Verein > News & Bilder > News > Erlebnisbericht Europamei…

News

Erlebnisbericht Europameisterschaft 2021 in Canelas/Estarreja (Portugal)

19.08.2021

Hanna und Pia nahmen vom 18.-25.07.2021 an den Europameisterschaften im Speedskating in Portugal teil. Beide sind übrigens auch Mitglieder des vereinseigenen ITanixs Racingteams.

Schon eine Woche vorher erfolgte die Anreise, da es noch eine Vorbereitungswoche mit dem Deutschen Nationalteam am Ort der Europameisterschaften gab, um die Speedskating-Bahn kennenzulernen und um sich gut auf die vorliegenden Wettkampfbedingungen vorzubereiten.

Pia startete in der Altersklasse der Jugend und erreichte Platzierungen auf Rang 11, 14 und 16 in den Sprint-Kategorien. Bei der Langstrecke war die internationale Konkurrenz sehr groß und es war schwer für sie, das hohe Tempo durchgehend durchzulaufen. Die beste Platzierung, Rang 19, erreichte sie beim 8000m Punktelauf.

Ein tolles Erlebnis für sie war das Finale mit der Youth-Staffel, hier konnte ein 5. Platz erlaufen werden.

Hanna startete in der Altersklasse der Junioren und lief sowohl im Sprint als auch auf einer Lang-strecke. In den Sprint-Kategorien erreichte sie Platz 15 und 16. Das 15000m Ausscheidungsrennen beendete sie auf Rang 17.

Am letzten Tag der Europameisterschaften wartete dann auf Hanna ihr allererster Marathon. Mit dem Aktivenfeld gemeinsam auf die Strecke zu gehen, eine ganz neue Erfahrung und ein anstrengendes, aber auch sehr schönes Erlebnis.

Für Hanna und Pia waren es zwei schöne und aufregende Wochen und sie konnten im internationalen Teilnehmerfeld sehr viele Eindrücke gewinnen und jede Menge Erfahrungen mit nach Hause nehmen.

Um dieses Großereignis noch einmal zu erreichen, bedarf es ab sofort wieder vieler persönlicher Entbehrungen und jeder Menge Trainingsstunden. Doch genug haben beide davon wohl noch nicht, das nächste Ziel bzw. die nächste EM steckt schon wieder in ihren Köpfen.



Vielen Dank an Familie M. für den eindrucksvollen Bericht. Auch die tägliche, manchmal stündliche elektronische Berichterstattung für das daheim gebliebene Vereinsteam war grandios. Wir waren tatsächlich alle dabei, obwohl so einige Kilometer zwischen uns lagen.

#wirsindhisc #teamhisc #ITanixsracingteam

Bildquelle: Thomas Wendt/ Freddyrace


« zur Übersicht "News"