zum Inhalt
Impressum | Datenschutz
Hallescher Inline Skate Club e.V.

Sie sind hier: Verein > News & Bilder > News > Deutsche Meisterschaft Te…

News

08.09.2019

Deutsche Meisterschaft Team 2019

Team DM 2019

Die Nachwuchsspeedskater aus Sachsen-Anhalt sorgten in diesem Jahr auf Landesebene für Aufsehen bei der Team DM im thüringischen Gera.
Einerseits wurden tolle Platzierungen gesammelt, andererseits bildeten die Athleten der drei Vereine "ein starkes Team für Sachsen-Anhalt".

4 Disziplinen galt es zu absolvieren. Teamsprint mit je 3 Sportlern, die Mixedstaffel bestehend aus 2 weiblichen & 2 männlichen Sportlern, die Mannschaften für Teamzeitfahren und -verfolgung hingegen wurden mit bis zu 7 Speedskatern gebildet.

Das Resümee, Gold-Silber-Bronze in allen Disziplinen, Top-Five-Platzierungen auf ganzer Linie und der ungebändigte Wille, den Teamerfolg zu feiern, ganz gleich auf welchem Rang.

Als kulinarisches Highlight rangierte die Sachsen-Anhalt-Torte ganz weit oben auf der Beliebtheitsskala. Die Konsequenz, alles alle ;o) Danke Hanna O für die fetzige Idee!

Wenn doch die Team DM in Deutschland einen leider unbeständigen Stellenwert innerhalb der Speedskatingszene inne hält, haben die Athleten aus Sachsen-Anhalt, Thüringen, Bayern, Hessen, Sachsen und Niedersachsen gezeigt, dass im Vergleich zum sonst bekannten Einzelerfolg auf Bahn und Straße der Gemeinschaftswettbewerb einen ganz besonderen Glanz mit sich bringt.

Eines sei gesagt: Beeinruckend, mit welchem Ehrgeiz und gegenseitigem Respekt die sonst bekannten Einzelkämpfer an den Teamerfolgen feilten. Mit GOLD überragten neben alle anderen Sachsen-Anhalt-Ergebnissen außerdem die neuen "golden Boys" in der Kombinationsaltersklasse Cadetten/ Jugend. Finn-Finn-Jonas übertrafen jegliche Medaillenhoffnung mit drei Mal Gold bei den Herren. Wow!
Darüber hinaus katapultierten Jonas und Finn gemeinsam in der Mixedentscheidung mit Aliyah und Hanna F. das Team ebenfalls auf Rang 1. Durch nahezu perfekte Wechsel mit dem Willen zum Sieg gelang es dem Team, die starke Konkurrenz aus Thüringen auf die Plätze zu verweisen.

Ebenso nicht unerwähnt möchten wir den Erfolg der bayrischen Landesauswahl stehen lassen. Von Beginn an führte Teamleaderin Laura Files die dreiköpfige Auswahl über insgesamt 12 Runden zu je 800m ins Ziel. Sie war innerhalb des Teamzeitfahrens auf dem Straßenkurs im Geraer Gewerbegebiet die einzige Sportlerin, welche vollständig die Führungsarbeit übernahm. Laura belohnte sich und Ihre Teamkameradinnen mit Silber. Chapeau, Laura!

Für das #teamhisc sicherten sich Pia, Laura, Hanna O, Hanna D. und Hanna F. alle mindestens 2 Medaillen innerhalb des nationalen Teamwettbewerbs. Starke Leistung Ladies, wir sind stolz auf Euch!

Foto: S. Mittler


« zur Übersicht "News"

 
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzerklärung
Ok, verstanden